Am 15.1.2018 um 18:15 wurde die Feuerwehr Rohrendorf zu einer Fahrzeugbergung gerufen. Das Fahrzeug war in den Straßengraben der S5 gefahren. Auf einer angrenzenden befestigten Fläche wurde es dann sicher abgestellt, sodass es in den nächsten Tagen von einem Abschleppdienst abtransportiert werden kann. Um 19 Uhr war der Einsatz beendet.

48.409039590725, 15.673424005508