Branddienstübung

Am 18.10.2019 führte die FF Rohrendorf eine Branddienstübung durch. Dabei galt es, Personen aus dem Gebäude zu Retten und eine Innenbrandbekämpfung durchzuführen. Beide Aufgaben erfüllten die 18 Mitglieder der FF Rohrendorf vorbildlich.

Bereichsübung voestalpine Krems

Am Freitag, den 27.09.2019 fand eine Bereichsübung am Betriebsgelände der voestalpine Krems statt. Übungsannahme war ein Brand im Bereich einer Produktionshalle. Aufgabe der FW Rohrendorf war die Sicherstellung der Wasserversorgung über einen der Hauptbrunnen. Gemeinsam mit den Betriebsfeuerwehren voestalpine und Brantner sowie die Feuerwehr Krems-Hauptwache konnte das Übungsszenario abgearbeitet werden.

Technische Übung - Verkehrsunfall

Heute, am 20.09.2019 galt es für unsere Feuerwehrmitglieder einen Verkehrsunfall mit eingeklemmten Personen zu beherrschen. Dass dieser PKW noch dazu auf der Seite lag, erschwerte das Übungsvorhaben. Jedoch gelang es den Mitgliedern dieses Szenario zu beherrschen. Die Unfallstelle wurde abgesichert, ein Brandschutz aufgebaut, das Fahrzeug stabilisiert, ein Zugang zum Fahrzeug geschaffen, die Personen freigemacht und schließlich gerettet. Ein Hoch auf unsere jungen Feuerwehrmitglieder, welche diese Aufgabe erfolgreich gelöst haben.

Notstrom Versorgung FF Haus und Gemeinde Haus

Am 19. Juli beübten die Mitglieder der FF Rohrendorf gemeinsam mit Bürgermeister Ing. Gerhard Tastl, Vizebürgermeiser Josef Stummer, GfGR Christian Krappel und Gemeindearbeiter die Notstromversorgung des Feuerwehrhauses und des Gemeindehauses. Beide Versorgungen funktionierten perfekt. Die Schulung erfolgte zur Vorbereitung auf einen etwaigen Blackout.

Einsatzübung Metadynea

Am 27. Juni 2019 war die Feuerwehr Rohrendorf eingeladen, an der Einsatzübung bei der Firma Metadynea in Krems mitzuwirken.

Bei der Übung wurde ein Schadstoffaustritt mit Explosion und Brand angenommen. 12 Feuerwehren waren bei der Übung eingebunden und mussten zahlreiche Menschenrettungen und Brandbekämpfungen abarbeiten.

öffentliche technische Übung

Am Freitag, den 24. Mai 2019 fand in der Feldgasse im Ortsteil Neustift eine öffentliche Übung mit dem Thema: "Menschenrettung aus PKW" statt. Rund 20 Mitglieder hatten die Aufgabe zwei Personen, eine davon im PKW eingeklemmt, aus dem Fahrzeug zu retten.

Um die Leistung der Feuerwehr der Bevölkerung näherzubringen waren auch die Anrainer der näheren Umgebung eingeladen der Übung beizuwohnen.

Nach erfolgreicher Durchführung der Übung wurden die zahlreichen Zuschauer und die Übungsteilnehmer von den Reservisten der FF Rohrendorf verköstigt.

Übung in der Volksschule

Am 26. April 2019 um 10:30 Uhr ertönte in der Volksschule Rohrendorf ein außergewöhnliches Signal. Das Räumungssignal. Zum Glück handelte es sich um eine Übung. Die Lehrkräfte verließen mit den Schülern in ruhiger und geordneter Form die Schule. Die Schulklasse im 3. Obergeschoss war jedoch vom Brandrauch eingeschlossen und wurde von der Feuerwehr über Schiebleiter und Drehleiter in Sicherheit gebracht. Für diesen Zweck musste sogar kurzfristig die Ortsstraße gesperrt werden. Parallel zu diesen Arbeiten wurde ein Löschangriff in das 3 Obergeschoss durchgeführt.

Technische Übung

Am 29. März 2019 fand eine weitere technische Übung zum Thema " Verkehrsunfall mit Menschenrettung" statt.

Zuerst wurden die Teilnehmer theoretisch bzw. auch praktisch auf das hydraulische Rettungsgeräte unterweisen bzw. wurden die wichtigsten Fakten wiederholt und aufgefrischt. Anschließend wurde das Erlernte in einem Übungszenario umgesetzt. Zum Schluss wurden noch weitere Alternativ-Möglichkeiten zur Befreiung einer Person durchbesprochen.

Einschulung neuer hydr. Rettungssatz

Am 22. März 2019 fand eine techn. Übung zum Thema "Einschulung neuer hydraulischer Rettungssatz" statt. Die Teilnehmer wurden auf den erst kürzlich neu angeschafften Rettungssatz der Fa. Weber Hydraulik eingeschult. Dabei wurden die versch. hydraulischen Geräte (2x Rettungszylinder, Schere, Spreizer) sowie andere Geräte für die technische Hilfeleistung verwendet. Natürlich wurde auch die praktische Handhabung geübt.