Brandverdacht

Am Freitag, den 26.06.2020, wurde um 21:37 Uhr die Feuerwehr Rohrendorf zu einem Brandeinsatz alarmiert. Dabei stellte es sich heraus, dass es sich um ein angemeldetes Brauchtumsfeuer handelte.

Blutspenden und Feuerlöscherüberprüfung

Die Feuerwehr Rohrendorf hat am vergangen Wochenende zwei Veranstaltungen organisiert.

Beim Blutspenden am Donnerstag, dem 11.06 wurden das Rote Kreuz beim Auf- und Abbau unterstützt. Wir möchten uns bei allen Spendern recht herzlich bedanken.

Am Samstag, dem 13.06 stellte die FF Rohrendorf, das Feuerwehrgelände für eine Feuerlöscherüberprüfung zur Verfügung. 

Leistungstest für Atemschutztauglichkeit

Am Sonntag, dem 17. Mai 2020 absolvierten einige Mitglieder unter den derzeit gültigen Vorschriften den sogenannten "Coopertest". Dabei musste je nach Altersklasse eine Laufdistanz in einer vorgegebenen Zeit erreicht werden. Diese Überprüfung ist Teil der Atemschutztauglichkeitsüberprüfung. Alle Teilnehmer des heutigen Tages konnten den Lauftest erfolgreich absolviert.

 

Absage von Veranstaltungen bis Juli 2020

Werte Mitglieder, werte Gemeindebürger, liebe Freunde und Bekannte!

Aufgrund der noch immer vorherrschenden Pandemie Situation und den Vorgaben der Bundesregierung und des NÖ Landesfeuerwehrverbandes hat sich das Kommando der Freiwilligen Feuerwehr Rohrendorf in Abstimmung mit den Mitgliedern der Chargensitzung schweren Herzens entschlossen, das diesjährige Feuerwehrfest abzusagen.

Des Weiteren finden zur Zeit auch keine Übungen und Schulungen statt. Die Bewerbe und Ausbildungsveranstaltungen des NÖ LFV sind für das erste Halbjahr abgesagt.

GEMEINSAM SCHAFFEN WIR DAS!

Wir nehmen es ernst und bleiben Zuhause. Das schaffst auch Du! Gemeinsam sind wir stark! #stay@home

Aufgrund der aktuellen Situation bez. der Corona-Krise finden selbstverständlich auch keine Jugendstunden bzw. sonstige Aktivitäten statt. Mit diesem Spruch wollen wir Zusammenhalt zeigen und besonders, dass die GEMEINSCHAFT auch in schwierigen Zeiten bestehen bleibt. Danke an unsere jüngsten Mitglieder die sich dabei viel Mühe gegeben haben.

Faschingsfeier

Am Freitag, den 21.Februar 2020 veranstaltete die EVN gemeinsam mit dem BFKDO Krems eine Faschingsfeier im Infozentrum des EVN-Wärmekraftwerkes Theiß. Partymusik und die köstliche Verpflegung sorgten für eine ausgelassene Feier. Am Ende des Abends wurde noch die am Besten verkleidete Jugendgruppe prämiert.

Sturmeinsatz Wienerstraße

Während die Mitglieder der FF Rohrendorf noch in der Nachbereitung des Einsatzes Neustifterstraße waren, ging ein weiter Alarm ein. In der Wienerstraße hatte sich ein Blechteil durch den Sturm in einem Baum verfangen. Mittels eines Feuerhakens konnte das Blech entfernt werden. Somit bestand keine Gefahr mehr das weitere Personen oder Gebäude zu Schaden kommen.

Sturmeinsatz Neustifterstraße

Am Abenden des 23.02.2020 wurden die Mitglieder zu einem Sturmeinsatz in die Neustifterstraße alarmiert. Der Sturm hat einen Baum gekickt und dieser ist an einem Haus angelegen. Die Feuerwehr Rohrendorf sicherte die Einsatzstelle ab. Mit Hilfe eines Baggers konnte der Baum von der Fassade auf die Straße gelegt werden. Nach dem der Verkehrsweg wieder freigemacht war, konnte die Einsatzbereitschaft wieder hergestellt werden.