Vandalen ärgern Feuerwehr

Vandalen ärgern die Feuerwehr 

Am Montagnachmittag, dem 31. Mai 2021 wurde ein Übungsauto der Feuerwehr Akt einer mehr als dummen Vandalismus-Aktion. An einem Übungsobjekt, welches im Bereich Parkplatz „MM-Arena“ abgestellt war, wurden mutwillig Scheiben zertrümmert, Außenspiegel weggetreten und andere Zerstörungen vorgenommen. Hinterlassen wurde ein demoliertes und „bewegtes“ Fahrzeug, unzählige ausgestreute Autoteile, Glasscherben und div. andere Kleinteile. 

Veranstaltungen am Fronleichnamwochenende

Werte Gemeindebürger, liebe Freunde und Bekannte!

Die Feuerwehr Rohrendorf organisiert am 03.Juni die Blutspende-Aktion in der Weinlandhalle und am 05.Juni kann die Feuerlöscherüberprüfung wie gewohnt beim FF-Haus abgehalten werden.

Unser traditionelles Feuerwehrfest mussten wir leider absagen. Wir hoffen eventuell in der 2ten Jahreshälfte eine Veranstaltung in kleinen Rahmen durchführen zu können.

Nicht destotrotz stehen wir im laufenden Dienst und Übungsbetrieb um für ihre Sicherheit zu sorgen.

HBI Josef Ettenauer

Feuerwehrkommandant

 

Technische Übung "Seilwinde, Greifzug"

Am Freitag, den 21. Mai 2021 übten die Mitglieder der Feuerwehr Rohrendorf den richtigen Umgang mit Seilwinde, Greifzug, Abschleppachse und Rangierroller. Zuerst wurden die Funktionsweisen und Einsatzmöglichkeiten der versch. Gerätschaften erklärt und „vorgeführt“. Anschließend wurde das Erlernte anhand einiger Praxisszenarien umgesetzt und gefestigt.

Florianimesse 2021

Am Sonntag, den 2. Mai nahm eine Abordnung der FF Rohrendorf an der diesjährigen Florianimesse in der Pfarrkirche teil. Die Feuerwehr bedankt sich recht herzlich bei Hr. Pfarrer, Feuerwehrkurat Bartholomäus Freitag für die würdige Gestaltung der Messe, trotz der gegebenen Umständen.

Technische Schulung „Heben von Lasten“

Nach längerer Pause, aufgrund der Corona-Bestimmungen, fand am Freitag, den 12. März 2021 innerhalb einer „Kleingruppe“ eine Schulung zum Thema „Heben von Lasten“ statt. Am Programm standen die Handhabung und Bedienung der verschiedenen techn. Mitteln zum Heben von Lasten, welche der FW Rohrendorf zur Verfügung stehen. Nach einer Unterweisung wurden die Geräte angewendet und beübt.

T1 - Ölspur

Am Freitag, dem 12.03.2021 wurde um kurz nach 17.15 Uhr die Feuerwehr Rohrendorf zu einem technischen Einsatz per Mobiltelefon alamiert. Beim Eintreffen wurde festgestellt das ein Fahrzeug in der Viehtrift Öl verloren hat. Mit Hilfe von Ölbindemittel wurde die Ölspur rasch beseitigt und die Feuerwehr konnte die Einsatzbereitschaft wieder herstellen.

Eingesetzte Kräfte:

VF

Feuerwehrjugend Vorbereitung Erprobung

Am Samstag, den 13. Februar 2021 fand die erste Jugendstunde im Feuerwehrhaus unter Einhaltung der derzeit geltenden COVID - Richtlinien statt.

Hauptthema war die Vorbereitung für die anstehende Erprobung.


Dabei konnten die unter 12-jährigen praktisch mit den Geräten üben.
Die über 12-jährigen waren wie die Wochen zuvor über Microsoft-Teams bei der Jugendstunde dabei.
Jede Woche wird getauscht, damit die Anwesenheit im Feuerwehrhaus möglichst gering bleibt.