Hochzeit Ingrid und Josef Ettenauer

Am Samstag, 23.04.2022 gaben sich unser Kommandant und seine Ingrid in der Kirche Rohrendorf das "Ja" Wort.

Die Kameraden der FF Rohrendorf bedankten sich recht herzlich für die Einladung und standen beim Auszug aus der Kirche Spalier. Bei der Agape fand das traditionelle "Vorspannen" in einer gemütlichen Atmosphäre statt.

Auf dem Weg zur Hochzeitstafel hatten die Gäste eine Maut zu entrichten, um die Wegsperre passieren zu dürfen.

Wir wünschen dem Brautpaar alles erdenklich Gute für die gemeinsame Zukunft

Maibaum holen

12 Personen der Feuerwehr Rohrendorf und des Kulturforum Neustift machten sich am 9. April 2022 auf den Weg, um die diesjährigen Maibäume (für Rohrendorf u. Neustift) in die Ortschaft zu bringen. Wie auch die Jahre zuvor kommen beide Bäume aus dem Waldgebiet in der Nähe von Dross. Nach dem Fällen wurden die Bäume gleich vor Ort geschält, bevor diese mittels Traktor und Nachläufer aus dem Wald transportiert wurden.

Ein Hoch dem Brautpaar

Am Samstag, 16.04.2022, trafen sich die Freunde und Kameraden der FF Rohrendorf um unseren Kommandanten Josef Ettenauer und seine Braut Ingrid hochleben zu lassen.

Hierzu wurde ein traditioneller Schwibbogen gebunden und aufgestellt.

Die FF Rohrendorf wünscht "Ein Hoch dem Brautpaar" und alles Gute für die Zukunft.

Absolvierung Modul Truppmann und Atemschutz

 

Bereits Ende März / Anfang April 2022 konnten 2 junge Mitglieder der Feuerwehr Rohrendorf folgende Ausbildungs-Module erfolgreich abschließen.

Paul Weissel absolvierte nach mehreren Ausbildungseinheiten in der eigenen Feuerwehr sowie auf Abschnittsebene das Modul „Abschluss Truppmann“. Dieses Modul stellt die sog. Abschlussprüfung für die Basisausbildung dar.

Waldbrandverordnung 2022 für den Bezirk Krems

Auf Grund der vorherrschenden Witterungsverhältnisse (Trockenheit) sowie der damit verbundenen erhöhten Gefahr von Waldbränden, wurde von der Bezirkshauptmannschaft Krems für den Bezirk Krems folgende Verordnung festgelegt...

https://www.noe.gv.at/noe/Katastrophenschutz/Waldbrand_VO_BHKR_2022.pdf

 

Auszug aus der Waldbrandverordnung 2022 „KRL1-A-094/016“:

Hilfspaket für die Ukraine

Durch die andauernden Kriegshandlungen in der Ukraine sind die örtlichen Feuerwehren gefordert und benötigen daher feuerwehrtechnische Ausrüstung.

Hierzu hat der NÖ Landesfeuerwehrverband zur Spendensammlung aufgerufen.

Die FF Rohrendorf unterstützt die Hilfsaktion gerne mit brauchbaren, aber nicht mehr in Verwendungen stehenden Feuerwehrhelmen und Ausrüstungsgegenständen.

Fa. Schütz spendet Strickhauben

Gerade in schwierigen Zeiten ist es wichtig freiwillige Hilfsorganisationen zu unterstützen. Hier nimmt die Fa. Johann Schütz - Gebäudereinigung ihre Verantwortung ernst und spendet 60 Stk. Strickhauben für die kalte Jahreszeit.

Mit großer Freude konnten die Hauben, von Kommandant Josef Ettenauer und SB Andreas Köfinger, übernommen werden.

Dankeschön an den Firmenchef Johann Schütz!

https://www.j-schuetz.at/