Kirchgang zu Allerheiligen

Am Freitag, den 01.11.2019, gedachte die Feuerwehr Rohrendorf und die Feuerwehrmusik ihrer verstorbenen Kameraden. Traditionell nahmen die Feuerwehrmänner an der Messe teil. Am Kirchplatz hielt der Kameradschaftsbund eine Rede zum Gedenken der gefallenen und verstorbenen Soldaten. Den Abschluss bildete der Gang zum Rohrendorfer Friedhof.

Branddienstübung

Am 18.10.2019 führte die FF Rohrendorf eine Branddienstübung durch. Dabei galt es, Personen aus dem Gebäude zu Retten und eine Innenbrandbekämpfung durchzuführen. Beide Aufgaben erfüllten die 18 Mitglieder der FF Rohrendorf vorbildlich.

Zugsausflug

Am 11.10 unternahmen die Mitglieder des ersten Zuges einen Zugsausflug. Zuerst wurde eine Führung durch die Firma Egger in der Produktion von Kompaktplatten gemacht. Danach wurde in Meggys Pub ein Dartturnier gespielt. Zum Abschluss waren alle Mitglieder zu Speis und Trank in den Weinkeller von Lukas Kalchhauser geladen.

Erntedankfeier beim Marthal-Bründl

Bei sonnigen und warmen Herbstwetter, fand am Samstag, den 12.10.2019 die Erntedankfeier beim Marthal-Bründl (in der Nähe von der Kremser Leithen) statt. Unter der Initiative von Wenko Renate und Gansberger Franz konnte dieses Fest bereits schon zum 9. Mal gefeiert werden. Der diesjährige Reinerlös kommt der Jugendarbeit bei der Feuerwehr Rohrendorf zu Gute.

Herzlichen Dank für diese tolle Aktion und natürlich für die großzügige Spende, welche eine sinnvolle Verwendung für die Jugendlichen haben wird.

4. Platz erreicht durch Sebastian Fehr

Bereits im Juli 2019 konnte durch Sebastian Fehr der hervorragende 4. Platz beim Niederösterreichischen Feuerwehrjugendbewerbsabzeichen in Bronze erreicht werden. Sebastian konnte sich dort bei über 700 Startern aus ganz Niederösterreich unter Beweis stellen.

Kdt. Bogner freut sich Sebastian und den anderen Jugendlichen die bestanden Abzeichen bzw. Preise vom letzten Sommer übergeben zu dürfen.

Bereichsübung voestalpine Krems

Am Freitag, den 27.09.2019 fand eine Bereichsübung am Betriebsgelände der voestalpine Krems statt. Übungsannahme war ein Brand im Bereich einer Produktionshalle. Aufgabe der FW Rohrendorf war die Sicherstellung der Wasserversorgung über einen der Hauptbrunnen. Gemeinsam mit den Betriebsfeuerwehren voestalpine und Brantner sowie die Feuerwehr Krems-Hauptwache konnte das Übungsszenario abgearbeitet werden.