Startseite

By Philipp SchĂŒtz, 29 November, 2023

Zu einem technischen Einsatz (Alarmstichwort T1 - Verkehrsunfall – Traktor gegen PKW) wurde die Feuerwehr Rohrendorf am Mittwoch, den 29. November 2023 gegen 08:00 Uhr alarmiert. Beim Eintreffen am Einsatzort (Bundestraße B35 zwischen Rohrendorf und Gedersdorf) wurden ein stark beschĂ€digter Traktor sowie ein weiterer PKW vorgefunden. Durch den heftigen Zusammenstoß wurde der PKW in ein angrenzendes Feld geschleudert. Eine verletzte Person wurde bereits durch den anwesenden Rettungsdienst versorgt.

By Josef Ettenauer, 26 November, 2023
Am Dienstag, den 21. November traf sich das Kommando mit unseren Reservisten zu einem gemĂŒtlichen Abend. Herzlichen Dank an Ulrike und Wolfgang Lindner, die uns sowohl ihr Tonstudio zur VerfĂŒgung gestellt als auch fĂŒr die Verpflegung gesorgt haben.
By Philipp SchĂŒtz, 18 November, 2023

Über PersonenrufempfĂ€nger und SMS wurde die Feuerwehr Rohrendorf am Samstag, den 18. November 2023 (ca. 12:30 Uhr) zu einem technischen Einsatz (T1 – Personen in Aufzug) in die Obere Hauptstraße (Gemeindeamt) alarmiert. Am Einsatzort wurde durch den ersteintreffenden Fahrzeugkommandant festgestellt, dass 2 Personen in einem Aufzug eingeschlossen waren. Innerhalb weniger Minuten konnte die AufzugstĂŒre mittels Handwerkzeug geöffnet werden.

 

Eingesetzte KrÀfte:

By Lukas Kalchhauser, 10 November, 2023

Das Ärmelabzeichen der Freiwilligen Feuerwehr Rohrendorf erweitert nun die Sammlung eines deutschen Feuerwehrkameraden des Ortes Wasserleben aus dem Landkreis Harz in Sachsen-Anhalt. 

Seit weit ĂŒber ein Jahrzehnt wurden schon 1400 Abzeichen aus aller Welt gesammelt.

By Lukas Kalchhauser, 2 November, 2023

Am Donnerstag, den 02.11.2023, wurde die Feuerwehr Rohrendorf gegen 22:50 Uhr zu einem Verkehrsunfall Höhe ,,Dominical-Hof" auf der Weitgasse zwischen Stratzdorf und Gedersdorf alarmiert. Da am Unfallsort keine weitere Hilfe benötigt wurde, rĂŒckten die Feuerwehrmitglieder ein und stellten die Einsatzbereitschaft wieder her.

Eingesetzte KrÀfte:

21 EinsatzkrÀfte aus Rohrendorf

RĂŒstlöschfahrzeug

By Lukas Kalchhauser, 28 Oktober, 2023

Am Dienstag, 24.10.2023, wurde kurz vor Mitternacht die Feuerwehr Rohrendorf mittels eines stillen Alarms zu einem technischen Einsatz gerufen. Beim Eintreffen am Einsatzort wurde ein im Straßengraben liegender PKW vorgefunden. Dieser wurde mit Hilfe der Seilwinde aus dem Graben geborgen und an einem gesicherten Abstellplatz geparkt. Nach einer Stunde waren alle KrĂ€fte eingerĂŒckt und wieder einsatzbereit. 

 

Eingesetzte KrÀfte:

 
10 EinsatzkrÀfte der Feuerwehr Rohrendorf 
RĂŒstlöschfahrzeug 
Kleinlöschfahrzeug