Technische Schulung „Heben von Lasten“

Nach längerer Pause, aufgrund der Corona-Bestimmungen, fand am Freitag, den 12. März 2021 innerhalb einer „Kleingruppe“ eine Schulung zum Thema „Heben von Lasten“ statt. Am Programm standen die Handhabung und Bedienung der verschiedenen techn. Mitteln zum Heben von Lasten, welche der FW Rohrendorf zur Verfügung stehen. Nach einer Unterweisung wurden die Geräte angewendet und beübt.

T1 - Ölspur

Am Freitag, dem 12.03.2021 wurde um kurz nach 17.15 Uhr die Feuerwehr Rohrendorf zu einem technischen Einsatz per Mobiltelefon alamiert. Beim Eintreffen wurde festgestellt das ein Fahrzeug in der Viehtrift Öl verloren hat. Mit Hilfe von Ölbindemittel wurde die Ölspur rasch beseitigt und die Feuerwehr konnte die Einsatzbereitschaft wieder herstellen.

Eingesetzte Kräfte:

VF

Feuerwehrjugend Vorbereitung Erprobung

Am Samstag, den 13. Februar 2021 fand die erste Jugendstunde im Feuerwehrhaus unter Einhaltung der derzeit geltenden COVID - Richtlinien statt.

Hauptthema war die Vorbereitung für die anstehende Erprobung.


Dabei konnten die unter 12-jährigen praktisch mit den Geräten üben.
Die über 12-jährigen waren wie die Wochen zuvor über Microsoft-Teams bei der Jugendstunde dabei.
Jede Woche wird getauscht, damit die Anwesenheit im Feuerwehrhaus möglichst gering bleibt.

Kleinbrand in der Leisergasse

Die Feuerwehr Rohrendorf wurde am Montag, den 25.01.2021, gegen 19:45 Uhr zum Brand einer Mülltonne in der Leisergasse alarmiert. Nach dem Löschen des Kleinbrandes rückten die Mitglieder der Feuerwehr wieder ein. Danach wurde die Einsatzbereitschaft wiederhergestellt.