Auszeichnung für jungen FF-Mann

Am Sonntag, den 16. Jänner 2022 wurde im Zuge der Vorbereitung für die Ausbildungsprüfung Technischer Einsatz in Silber dem Feuerwehrmitglied FM Sebastian Rohrhofer (ehem. Grundwehrdiener beim österr. Bundesheer) die Einsatzmedaille des österreichischen Bundesheeres gem. §2 Abs.1 lit.c WG für seine Verdienste im Rahmen der COVID19 Pandemie durch V Wolfgang Wutzl (Dienstgrad Vizeleutnant beim ÖBH) für die Frau BM Klaudia Tanner, BMLV verliehen.

Die Kameraden der FF Rohrendorf gratulieren herzlich.

AFK-Tag 2021 in Joching

Beim heurigen Abschnittsfeuerwehrtag des Feuerwehrabschnittes Krems-Land in Joching, am Freitag den 30. Juli 2021 wurden einige Mitglieder der Feuerwehr Rohrendorf geehrt.

Das Ehrenzeichen für 25 Jahre verdienstvolle Tätigkeit auf dem Gebiet des Feuerwehr- und Rettungswesens erhielten:

Blutspende Weinlandhalle

Die Feuerwehr Rohrendorf hat am heutigen Feiertag gemeinsam mit den Roten Kreuz das Blutspenden organisiert.

Dabei wurde das medizinische Personal beim Auf- und Abbau unterstützt.

Wir möchten uns bei allen Spendern recht herzlich bedanken.

Veranstaltungen am Fronleichnamwochenende

Werte Gemeindebürger, liebe Freunde und Bekannte!

Die Feuerwehr Rohrendorf organisiert am 03.Juni die Blutspende-Aktion in der Weinlandhalle und am 05.Juni kann die Feuerlöscherüberprüfung wie gewohnt beim FF-Haus abgehalten werden.

Unser traditionelles Feuerwehrfest mussten wir leider absagen. Wir hoffen eventuell in der 2ten Jahreshälfte eine Veranstaltung in kleinen Rahmen durchführen zu können.

Nicht destotrotz stehen wir im laufenden Dienst und Übungsbetrieb um für ihre Sicherheit zu sorgen.

HBI Josef Ettenauer

Feuerwehrkommandant

 

Florianimesse 2021

Am Sonntag, den 2. Mai nahm eine Abordnung der FF Rohrendorf an der diesjährigen Florianimesse in der Pfarrkirche teil. Die Feuerwehr bedankt sich recht herzlich bei Hr. Pfarrer, Feuerwehrkurat Bartholomäus Freitag für die würdige Gestaltung der Messe, trotz der gegebenen Umständen.

Kommandantenwahl 2021

Am Sonntag, den 17.01.2021, wählten die Mitglieder der Feuerwehr Rohrendorf das neue Kommando. Die Wahlbeteiligung war mit weit über 60 Stimmen hoch. Zum neuen Kommandanten wurde Josef Ettenauer gewählt. Kommandantstellvertreter bleibt Karl Fehr. Angelobt wurden beide von Bürgermeister Ing. Gerhard Tastl. Johannes Wutka wurde von Hauptbrandinspektor Ettenauer zum Leiter des Verwaltungsdienstes ernannt. Die Kameraden der freiwilligen Feuerwehr gratulieren.

Allerheiligenmesse

Aufgrund der aktuellen Situation konnte heuer leider kein Friedhofsgang in gewohnter Weise durchgeführt werden. Die Feuerwehr Rohrendorf war bei der Allerheiligenmesse und anschl. Segnung beim Kriegerdenkmal mit einer Abordnung von 3 Personen vertreten.

Blutspenden und Feuerlöscherüberprüfung

Die Feuerwehr Rohrendorf hat am vergangen Wochenende zwei Veranstaltungen organisiert.

Beim Blutspenden am Donnerstag, dem 11.06 wurden das Rote Kreuz beim Auf- und Abbau unterstützt. Wir möchten uns bei allen Spendern recht herzlich bedanken.

Am Samstag, dem 13.06 stellte die FF Rohrendorf, das Feuerwehrgelände für eine Feuerlöscherüberprüfung zur Verfügung.