Feuerwehrfest 2022

Die freiwillige Feuerwehr Rohrendorf freut es wirklich sehr, dass nach der langen Pause wieder viele Gäste das heurige Feuerwehrfest besucht haben. Bei gutem Essen, Trinken und stimmungsvoller Musik unterhielten sich die Besucher sehr. Die Feuerwehr Rohrendorf bedankt sich bei seinen zahlreichen Helferinnen und Helfern, sowie bei den zahlreichen Tortenspendern.

Besuch Kindergarten

Am Freitag, den 03. Juni 2022, bekam die Feuerwehr Rohrendorf Besuch vom Kindergarten. Im Zuge der "Lernwerkstatt" schauten die Kinder bei der Feuerwehr vorbei. Dabei wurden die Fahrzeuge und das Feuerwehrhaus genau unter die Lupe genommen. Die Funktion der Geräte und des Atemschutzes wurden den angehenden Volksschulkindern näher gebracht. Danach durften sie sich an der Kübelspritze austoben. Die Feuerwehr Rohrendorf freut sich schon auf den nächsten Besuch des Kindergartens.

Florianifeier 2022

Am 6. Mai 2022 feierten die Feuerwehre aus Gedersdorf, Rohrendorf und Theiß gemeinsam die Florianimesse in der Kirche Rohrendorf. Zur Heiligen Messe und dem Festakt konnten zahlreiche Fest- und Ehrengäste begrüßt werden. Neben unseren Bürgermeister Ing. Gerhard Tastl mit seiner Gattin, begrüßte KDT Josef Ettenauer Dekan Feuerwehrkurat Bartholomäus Freitag,

Beförderungen und Ehrungen:

Versprechen der FJ Rohrendorf:
·    Angelo Skorpik
·    Luzia Unger
·    Elias Hadrbolec

Maibaum aufstellen 2022

Am Freitag den 29.04.2022 wurde nach 2-jähriger Pause wieder traditionsgemäß der Maibaum von der Feuerwehr Rohrendorf für die Bevölkerung auf dem Kirchenplatz aufgestellt. Nach einem feierlichen Festakt lud die Gemeinde zu einem gemütlichen Beisammensein in den Gemeindehof ein.

Mitgliederversammlung 2022

Am Samstag, den 26.03.2022, wurde die Mitgliederversammlung in Anwesenheit von 41 Feuerwehrmitgliedern und Vertretern der Gemeinde abgehalten. Vor der Veranstaltung wurde bei sämtlichen Teilnehmer ein Covid-Test durchgeführt.

Bei der Versammlung wurde der Jahresrückblick 2021 offen gelegt.

Auszeichnung für jungen FF-Mann

Am Sonntag, den 16. Jänner 2022 wurde im Zuge der Vorbereitung für die Ausbildungsprüfung Technischer Einsatz in Silber dem Feuerwehrmitglied FM Sebastian Rohrhofer (ehem. Grundwehrdiener beim österr. Bundesheer) die Einsatzmedaille des österreichischen Bundesheeres gem. §2 Abs.1 lit.c WG für seine Verdienste im Rahmen der COVID19 Pandemie durch V Wolfgang Wutzl (Dienstgrad Vizeleutnant beim ÖBH) für die Frau BM Klaudia Tanner, BMLV verliehen.

Die Kameraden der FF Rohrendorf gratulieren herzlich.