Erprobung der Feuerwehrjugend

Am Samstag, den 03.07.2021 hat die FJ Rohrendorf im Feuerwehrhaus die Erprobung wie folgt absolviert: 

Erprobung 1: 

  •  Unger Marlene 
  •  Holly Clemens 
  • Raderbauer Niklas 
  • Bauer Hannah 
  • Fehr Sebastian 
  • Kronberger Luis

 

Erprobung Spiel: 

  •  Nikisch Nikolaus 
  •  Geizenauer Mariella 
  • Unger Luzia 
  • Hadrbolec Elias 
  • Jell Alexander
  • Wenninger Leo

 

Feuerwehrjugend Vorbereitung Erprobung

Am Samstag, den 13. Februar 2021 fand die erste Jugendstunde im Feuerwehrhaus unter Einhaltung der derzeit geltenden COVID - Richtlinien statt.

Hauptthema war die Vorbereitung für die anstehende Erprobung.


Dabei konnten die unter 12-jährigen praktisch mit den Geräten üben.
Die über 12-jährigen waren wie die Wochen zuvor über Microsoft-Teams bei der Jugendstunde dabei.
Jede Woche wird getauscht, damit die Anwesenheit im Feuerwehrhaus möglichst gering bleibt.

Digitale Jugendstunde

Da auf Grund der derzeitigen Situation leider keine Jugendstunden im Feuerwehrhaus möglich sind, fand am 05. Dezember 2020 eine "digitale" Jugendstunde via MS-Teams statt. Die wichtigsten Themen der Feuerwehr werden so nicht in Vergessenheit geraten und jeder ist froh, wieder seinem Hobby „Feuerwehr“ nachgehen zu können (derzeit halt digital).

Abnahme Wissenstest

Aufgrund der aktuellen COVID-Situation fand am Samstag, 12. September 2020 der Wissenstest nicht im Feuerwehrbezirk, sondern in einem kleinen Rahmen im Feuerwehrhaus Rohrendorf statt. Die Jugendlichen stellten dort ihr Wissen über die verschiedensten Themen des Feuerwehrbereichs unter Beweis.

Faschingsfeier

Am Freitag, den 21.Februar 2020 veranstaltete die EVN gemeinsam mit dem BFKDO Krems eine Faschingsfeier im Infozentrum des EVN-Wärmekraftwerkes Theiß. Partymusik und die köstliche Verpflegung sorgten für eine ausgelassene Feier. Am Ende des Abends wurde noch die am Besten verkleidete Jugendgruppe prämiert.

Weihnachtsfeier Feuerwehrjugend

Am Samstag, den 14. Dezember 2019 wurde das FEUERWEHRJUGEND-Jahr mit einer gemütlichen Weihnachtsfeier abgeschlossen.

 Im Zuge der Feier konnte auch heuer wieder auf ein ereignisreiches Jahr zurückgeblickt werden. Neben der Teilnahme an verschiedensten Veranstaltungen und Bewerben kam auch die feuerwehrfachliche Ausbildung nicht zu kurz. Anfang des Jahres wurde die Erprobung abgenommen, danach folgte der Wissenstest und im Herbst wurden die Jugendlichen im Bereich "Feuerwehrfunk" ausgebildet.

Wochenende im Haus der Feuerwehrjugend in Altenmarkt

Am Freitag den 22. November 2019 war es wieder soweit: Der jährliche Wochenendausflug ins Haus der NÖ Feuerwehrjugend mit Vorbereitung und Abnahme des Fertigkeitsabzeichens „Melder“ stand am Programm. Gemeinsam fuhren die Jugendgruppen Etsdorf, Engabrunn, Mautern sowie Rohrendorf ins Haus der niederösterreichischen Feuerwehrjugend nach Altenmarkt im Yspertal (Bez. Melk). Gleich nach der Ankunft bezogen die Mädchen und Burschen ihr Quartier.

Erntedankfeier beim Marthal-Bründl

Bei sonnigen und warmen Herbstwetter, fand am Samstag, den 12.10.2019 die Erntedankfeier beim Marthal-Bründl (in der Nähe von der Kremser Leithen) statt. Unter der Initiative von Wenko Renate und Gansberger Franz konnte dieses Fest bereits schon zum 9. Mal gefeiert werden. Der diesjährige Reinerlös kommt der Jugendarbeit bei der Feuerwehr Rohrendorf zu Gute.

Herzlichen Dank für diese tolle Aktion und natürlich für die großzügige Spende, welche eine sinnvolle Verwendung für die Jugendlichen haben wird.

4. Platz erreicht durch Sebastian Fehr

Bereits im Juli 2019 konnte durch Sebastian Fehr der hervorragende 4. Platz beim Niederösterreichischen Feuerwehrjugendbewerbsabzeichen in Bronze erreicht werden. Sebastian konnte sich dort bei über 700 Startern aus ganz Niederösterreich unter Beweis stellen.

Kdt. Bogner freut sich Sebastian und den anderen Jugendlichen die bestanden Abzeichen bzw. Preise vom letzten Sommer übergeben zu dürfen.