Von 22. bis 25. August fand der diesjährige Landeswasserdienstleistungsbewerb in Ottenschlag (Bez. Zwettl) statt.

Die Feuerwehr Rohrendorf nahm an diesem Bewerb mit 7 Mitgliedern teil.

Dabei konnten Florian Kaufmann und Jan Geitzenauer das Wasserdienstleistungsabzeichen in Silber und Benedikt Nikisch in Bronze erreichen.

Die Feuerwehr Rohrendorf erwarb eine neue Feuerwehrzille, welche nach diesem Bewerb vom NÖ LFV an die Feuerwehr übergeben wurde.

 

48.4240552, 15.2195812