Am Freitag, den 27.09.2019 fand eine Bereichsübung am Betriebsgelände der voestalpine Krems statt. Übungsannahme war ein Brand im Bereich einer Produktionshalle. Aufgabe der FW Rohrendorf war die Sicherstellung der Wasserversorgung über einen der Hauptbrunnen. Gemeinsam mit den Betriebsfeuerwehren voestalpine und Brantner sowie die Feuerwehr Krems-Hauptwache konnte das Übungsszenario abgearbeitet werden.

48.417636431348, 15.660616457462