Das Kommandofahrzeug:

Ein Ford Transit Vario Bus (Baujahr 2002) mit 125 PS und 3290 kg Gesamtmasse.

Das KDOF wird hauptsächlich als Einsatzleitung und zum Transport der Feurwehrjugend, der Mannschaft bei Übungen und Einsatz verwendet.

Besatzung: 9 Personen.

Das Fahrzeug ist mit Handfunkgeräten, roter Drehleuchte (Einsatzleitung), mit diversen Land– und Straßenkarten und einem Schreibtisch mit digitalen und analogen Fahrzeugfunkgerät ausgestattet.