Absage von Veranstaltungen bis Juli 2020

Werte Mitglieder, werte Gemeindebürger, liebe Freunde und Bekannte!

Aufgrund der noch immer vorherrschenden Pandemie Situation und den Vorgaben der Bundesregierung und des NÖ Landesfeuerwehrverbandes hat sich das Kommando der Freiwilligen Feuerwehr Rohrendorf in Abstimmung mit den Mitgliedern der Chargensitzung schweren Herzens entschlossen, das diesjährige Feuerwehrfest abzusagen.

Des Weiteren finden zur Zeit auch keine Übungen und Schulungen statt. Die Bewerbe und Ausbildungsveranstaltungen des NÖ LFV sind für das erste Halbjahr abgesagt.

Heuer werden wir auch keine Florianifeier abhalten.

Wenn es die Umstände erlauben wollen wir die Blutspende-Aktion am 11. Juni in der Weinlandhalle und die Feuerlöscherüberprüfung am 13. Juni, wie gewohnt beim FF-Haus abhalten.

 

Wenn wir uns Alle an die notwendigen Vorgaben halten, können wir uns vielleicht bei einer Veranstaltung im zweiten Halbjahr unterhalten und wieder mal ein Achterl Wein in netter Gesellschaft trinken.

 

HBI Wilhelm Bogner

Feuerwehrkommandant