Am Nachmittag des 02. Oktober wurde die Feuerwehr Rohrendorf mittels stiller Alarmierung zu einem Verkehrsunfall gerufen.

Dabei wurde die Unfallsstelle abgesichert, eine Ölspur gebunden und das Fahrzeug sicher neben der Fahrbahn abgestellt.

Nach verrichteter Tätigkeit konnte die FF Rohrendorf wieder die Einsatzbereitschaft herstellen.

eingesetzte Kräfte:

RLF 2000

VF

14 Mitglieder

48.422366161101, 15.648453674441