Am Freitag, den 09. Oktober führte die Feuerwehr Rohrendorf eine Branddienstübung am Firmengelände der Fa. PSP Holz durch.

Bei der Übung wurde ein Brand im Carport zwischen den beiden Gebäudeteilen angenommen.

Mit einer Mannschaftstärke von 10 Mann wurde mit den RLF 2000 und den KLF 2 Zubringerleitungen, 1 Strahlrohr zum schützen der Gebäude, 1 Strahlrohr zur Brandbekämpfung mit Atemschutz und eine Versorgungsleitung aufgebaut. 

48.410288799331, 15.673112869263