Das Rüstlöschfahrzeug mit Allrad Antrieb und 2000 Liter Wassertank:

Ein Mercedes Benz 1627 (Baujahr 1996) mit 270 PS und 16 Tonnen Gesamtmasse.

Das RLF ist sowohl für Lösch– als auch für technische Einsätze ausgerüstet.

Besatzung 9 Personen. Das Fahrzeug transportiert unter anderem einen hydraulischen Rettungssatz (Schere, Spreizer, Rettungszylinder), ist mit einem Stromerzeuger, einer 5 t Seilwinde, einem Wasserwerfer,
3 Atemschutzgeräten und weiteren Geräten für den Lösch– und technischen Einsatz ausgestattet. Das RLF hat eine Einbaupumpe mit einer Leistung von 2400 l/min.