Am Donnerstag, dem 29.10.2020 wurden kurz nach 12 Uhr die Feuerwehren Rohrendorf, Gedersdorf und Krems zu einem technischen Einsatz (Person in Notlage) nach Gedersdorf alarmiert. Auf einer Baustelle war es am Dach zu einem medizinischen Notfall gekommen. Die Feuerwehren wurde zur Unterstützung bei der Personenrettung angefordert, da die verletzte Person das Dach nicht mehr selbstständig verlassen konnte. Ein Eingreifen der Einsatzkräfte aus Rohrendorf war vor Ort nicht notwendig.

Eingesetzte Kräfte:

14 Einsatzkräfte

RLFA-2000

KLF

VF

Foto: © FF Gedersdorf

48.433884222031, 15.683702818484