T1 - Wassergebrechen

By Philipp SchĂŒtz, 6 Juni, 2021

Zu einem Wassergebrechen mussten die Mitglieder der FF Rohrendorf SonntagfrĂŒh den 6.6.2021, um ca. 04:00 Uhr ausrĂŒcken. Aufgrund des Starkregens und eines Defektes an einer Abwasserleitung kam es in dem Wohnhaus zu einem Wasseraustritt.

Die Aufgabe der Feuerwehr begrenzte sich auf Kontrollen der AbwasserschĂ€chte und UnterstĂŒtzung bei der Schadensfeststellung. In weiterer Folge wurde an eine Fachfirma vermittelt.

Eingesetzte KrÀfte:

  • 9 Mitglieder
  • RLFA-2000
  • KDOF
  • VF

48.417626286449, 15.65550265504