Am Sonntag, den 11.07.2021, wurde die Mitgliederversammlung in Anwesenheit von 52 Feuerwehrmitgliedern und Vertretern der Gemeinde nachgeholt.

Dabei wurde der Jahresrückblick 2020 und ein Bericht der ersten Jahreshälfte 2021 im Rahmen dieser Veranstaltung offen gelegt.

Insgesamt leisteten die Mitglieder, trotz der Corona Pandemie, über 4.800 Stunden für die Bürger der Gemeinde Rohrendorf.

Die Kameraden der FF Rohrendorf bedankten sich bei EHBI Wilhelm Bogner jun. für seine 18 jährige Tätigkeit als Kommandant und beschlossen einstimmig ihn zum Ehrenkommandanten zu ernennen,

Weiters wurde unser neues Feuerwehrmitglied, Gerhard Ulm, angelobt.

Im Zuge der Veranstaltung wurden Jan Geitzenauer zum Oberfeuerwehrmann, Stefan Jell zum Hauptbrandmeister und Philipp Schütz zum Abschnittssachbearbeiter befördert.

Bei den eifrigsten Feuerwehrmitgliedern des vergangenen Jahres bedankt sich das Kommando wie folgt: 

  • bei der Jugend JFM Nikolas Nikisch,
  • bei eingeteilten Mannschaft OFM Jan Geitzenauer
  • bei den Chargenmitgliedern LM Thomas Dirlinger und
  • bei den Reservisten EHBI Wilhelm Bogner sen. 

Einige Feuerwehrmitglieder ehrte Bürgermeister Ing. Tastl mit  Auszeichnungen der Gemeinde Rohrendorf.

Das Kommando der Feuerwehr Rohrendorf dankt seinen Mitgliedern für die erbrachten Leistungen 2020.

48.417656, 15.660724