Am Donnerstag, den 20. Jänner 2022, wurde die Feuerwehr Rohrendorf gegen 4:20 Uhr zu einem B2 Wohnhausbrand in der Feldgasse alarmiert. 

Es stellte sich heraus, dass ein Gartenhaus und ein angrenzender Schuppen in Vollbrand standen. Mit Unterstützung der Feuerwehr Theiss konnte der Brand unter Kontrolle gebracht werden. Nach getaner Arbeit stellte die Feuerwehr Rohrendorf ihre Einsatzbereitschaft wieder her.

Eingesetzte Kräfte:

38 Mitglieder

FF Rohrendorf

FF Theiß

Polizei

Rettung

Fotos: FF Rohrendorf und © feuerwehr.media

48.409921295367, 15.666530182294